Internationaler Tag der Jugend 2014

Viele junge Leute ohne Arbeit

published: 12.08.2014

In Deutschland haben sieben Prozent der jungen Leute keine Arbeit. Die BIZ abgekürzten Berufsinformationszentren der Arbeitsagentur stellen eine Anlaufstelle dar (Foto: Public Address) In Deutschland haben sieben Prozent der jungen Leute keine Arbeit. Die BIZ abgekürzten Berufsinformationszentren der Arbeitsagentur stellen eine Anlaufstelle dar (Foto: Public Address)

Der 12. August ist der Internationale Tag der Jugend. Dieses jährlich stattfindende Ereignis soll ältere Generationen auf die Probleme der jüngeren Bevölkerung aufmerksam machen. Gerade angesichts der hohen Jugendarbeitslosigkeit, mit der sich Europa seit Jahren konfrontiert sieht, ist diese von großer Bedeutung.

Mit knapp 23 Prozent hat fast ein Viertel der Europäer zwischen 15 und 24 Jahren keinen Arbeitsplatz. Besonders in den Ländern, in denen die Finanzkrise große Auswirkungen hatte, finden Jugendliche und junge Erwachsene keine Beschäftigung. So gibt es in Spanien und Griechenland für über die Hälfte der Menschen unter 24 Jahren keine Anstellung. Sowohl Ausbildungssuchende als auch Hochschulabsolventen finden keinen Job.


 
Über 19.000 Studiengänge, 300 Orte, 747 Hochschulstandorte

HOCHSCHULKARTE

HOCHSCHULKARTE

Mimadeo / shutterstock.com
 


In Deutschland stehen wir vergleichsweise gut da: Die Bundesrepublik verzeichnet mit knapp sieben Prozent Jugendarbeitslosigkeit innerhalb der Europäischen Union (EU) die niedrigste Quote. Anlässlich des Tages der Jugend erklärt die EU nun, ihren Blick auf diesen Problembereich zu lenken. Mit insgesamt 16 Milliarden Euro wolle sie versuchen, den jungen Menschen zu helfen. Es bleibt abzuwarten, inwieweit diese Unterstützung bei der Bekämpfung der Arbeitslosigkeit wirkt.

[PA]

Links

Der internationale Tag der Jugend im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung