Ratgeber

Keine Lust aufs Studium? 6 Tipps gegen das Motivations-Tief

published: 17.06.2019

Mit der Motivation ist es so eine Sache - besonders im Studium (Foto: pathdoc/Shutterstock) Mit der Motivation ist es so eine Sache - besonders im Studium (Foto: pathdoc/Shutterstock)

Welcher Studi kennt diese Situation nicht: das Motivationstief im Studium. Ob Prüfung oder Hausarbeit – irgendwann schleicht sie sich an, die Lustlosigkeit. Man kommt morgens nicht aus dem Bett und hat keine Lust auf Hörsaal und Paukerei. Keine Sorge - damit bist du nicht allein. Zum Glück ist dieser Zustand meist nur eine Phase. Pointer verrät dir sechs Tipps, mit denen du wieder Gefallen an deinem Studium findest.

1. Positive Kontakte

Mit wem verbringst du die meiste Zeit? Sind deine Freunde und Kommilitonen positiv gestimmt, oder demotivieren sie dich mit ihrer Art? Du bist wie eine Klangschale - wie du angeschlagen wirst, so klingst du auch. Negative Menschen ziehen dich automatisch runter. Und gerade wenn du selbst in einem Tief steckst, ist das alles andere als förderlich. Wenn es dir im Studium beispielsweise schwer fällt zu lernen, kannst du auch Lerngemeinschaften bilden. Dort hat man die Möglichkeit, im Team Aufgaben zu lösen, und kann sich gegenseitig motivieren.
 

Instagram Post

Its been a whirlwind the past few weeks, one of the big things being that I graduated?????????????! Lots more photos to share, but we'll start with this one of the Dream Team, we've been together since day 1 and we're all off to do amazing things now! ??I have so much love for these people and can't wait to watch them take over the industry! Dream Team Forever, love you guys ???? #dreamteam #ilearnhere

— sydneypower_ June 7, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


2. Raus aus dem Trott

Oft sind es nicht einmal die Lerninhalte, die dich demotivieren, sondern die immer gleichen trostlosen Tagesabläufe. Versuche deshalb, deine Tage mit etwas mehr Abwechslung zu gestalten. Wenn gutes Wetter ist, pack deine Lernsachen ein und mach es dir im Stadtpark gemütlich oder fahre an einen See. Wenn du gerne in Gesellschaft bist, frage nette Mitstudenten, ob sie mitkommen wollen.
 

Instagram Post

#english #lernenamsee

— christinestanka_macht_frei October 13, 2018

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


3. Sport und Super-Food

Treibe Sport, powere dich aus, oder gehe einfach nur eine Runde spazieren. Wenn du keine Lust auf mentale Aktivität hast, kannst du dich schließlich stattdessen körperlich betätigen. Das gibt dir neue Energie. Außerdem ist Bewegung eine super Medizin gegen schlechte Laune.
 

Instagram Post

Sie #läuft wieder .....mit neuen #laufschuhe an den Füßen & vorher ewig lang gedehnt sollte es mein erster #lauf nach langer Zeit werden .....Happy wie Bolle war ich....Dennoch mein Kopf wollte nicht so ganz mitmachen .... Ich wartete die ganze Zeit auf das zwicken und zwacken in der Ferse und Leiste, versuchte in jeder Kleinigkeit wieder irgendwelchen Wehwehchen zusehen ...Die PSYCHE, ich sag’s euch ????..... Wenn morgen alles gut ist werde ich wohl den zweiten Anlauf nehmen, und meiner Läuferkarriere die 2 Chance geben .... Aber erstmal #fit_before_summer Woche 2 3/3 gepackt Ich wünsche allen ein schönes Wochenende * * * #laufanfänger #laufenverbindet #laufenmachtglücklich #darumlaufenwir #run #running #läuferherz #laufliebe #ausdauertraining #rausausdemhaus #rausundmachen #zeitfürmich #sportliebe #ausliebezumsport #bewegungtutgut #swimbikerun #sportmachtglücklich #liebeslauftagebuch #laufenlaufenlaufen #runnersworld #laufenmachtspass #instarun #runbikeswim #laufen #alltag #sporttagebuch

— steffimalburg May 10, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


4. Started from the bottom, now we’re here

Manchmal scheint eine Aufgabe sehr schwer oder gar unlösbar zu sein. Das führt dann oftmals zu Demotivation. Doch betrachtest du deine Vergangenheit, wird deutlich, dass du wahrscheinlich schon mehrere hohe Hürden in deinem Leben erfolgreich genommen hast. Darauf kannst du stolz sein. Halte dir deshalb in diesen Situationen immer wieder vor Augen, dass du früher schon schwere Aufgaben gemeistert hast. Und dass du nur an solchen Herausforderungen wächst - außerhalb deiner Komfortzone.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


5. Ausgeschlafen sein

Unterschätze niemals die Bedeutung von ausreichend Schlaf. Nur wer ausgeschlafen ist, kann Spitzenleistungen erbringen. Wenn du müde und erschöpft bist, leidet darunter auch deine Motivation. Du kannst dich dann nicht konzentrieren und bist schnell gereizt - keine guten Voraussetzungen, um produktiv zu sein. Wenn du viel erreichen willst, musst du dir antrainieren, rechtzeitig und (möglichst) immer zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen. Aber Achtung: Auch zu viel Schlaf ist nicht förderlich. Versuche, ein gesundes Mittelmaß zu finden. Für die meisten Menschen liegt das zwischen sieben und acht Stunden pro Nacht.

6. Auf die Arbeit folgt die verdiente Pause

Herzlichen Glückwunsch, du hast es geschafft, in den Arbeits-Flow zu kommen. Nun folgt ein ganz wichtiger Part: die Belohnung danach. Halte für die komplett fertig gestellte Aufgabe - beispielsweise die fertige Hausarbeit - eine großzügige Belohnung bereit, beispielsweise ein neues Paar Schuhe oder einen Wochenend-Trip. Da das große Ziel aber vermutlich noch weit weg ist, brauchst du zusätzlich etwas, das dich kurzfristig anspornt. Überleg dir also kleine Belohnungen für erledigte Zwischenziele, wie z.B. deine Lieblings-Süßigkeit oder einen Kino-Besuch. Dann bleibt die Motivation nicht auf der Strecke.
 

Instagram Post

Sommer.

— babsi_eva June 22, 2017

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Die Autorin: Anna Mohme

Die Autorin: Anna Mohme

Kaffee-Junkie, Yoga-Fan, Sonnen-Liebhaberin. Anna ist in einem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein zwischen Pferden und Heuhaufen groß geworden. Nach dem Abi packte sie das Fernweh. Nach einer Weltreise durch Australien, Neuseeland und Asien kehrte sie in ihre Geburtsstadt Hamburg zurück, um ihren Traum vom Journalismus zu verwirklichen. Für Pointer schreibt sie darüber, wie es nach der Schule weitergehen kann, über Reiseziele und leckere Rezepte.

Mehr

Netflix: die besten Filme und Serien im August
Meal-Prep für die Uni: Dattel-Schokoladen-Müsliriegel
Kurzurlaub auf Rügen

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung