App-Tipp

App "ReplacePlastic": Umweltschutz per Knopfdruck

published: 19.06.2019

Mit der App "ReplacePlastic" kann mal mithelfen, dass weniger Plastikmüll entsteht (Foto: DeawSS/Shutterstock.com) Mit der App "ReplacePlastic" kann mal mithelfen, dass weniger Plastikmüll entsteht (Foto: DeawSS/Shutterstock.com)

Sich für die Umwelt einsetzen: Das wollen viele. Aber der Schritt, sich bei Umweltaktionen zu beteiligen oder das eigene Verhalten zu ändern, ist oft zu groß. Was wäre, wenn man ganz leicht - quasi per Knopfdruck - etwas Gutes für die Umwelt tun könnte? Diese Frage hat sich der Verein Küste gegen Plastik e. V. gestellt und die kostenlose App "ReplacePlastic" ins Leben gerufen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Hintergründe

Weltweit landet immer mehr Plastikmüll an Stränden und in den Meeren. Die Folgen sind dramatisch: Tiere verhungern durch unverdauliche Plastikstücke in ihren Mägen, verletzen sich an scharfen Objekten oder verfangen sich im Abfall. Inzwischen kommt man mit der Beseitigung der Müllberge gar nicht mehr nach, da schnell neues, nicht abbaubares Plastik in die Umwelt gelangt. Für eine Verbesserung der Situation sollte also direkt dort angesetzt werden, wo die Plastikverpackungen herkommen: bei Herstellern und Produktanbietern.
 

Instagram Post

Quand la mer vomit tes déchets 🌊 🤮 🗑 • True face of Haïti 🇭🇹 & true life on Instagram 🤟 • •Walking constantly above a layer of waste in this country 😷 •Port-au-Prince, one of the largest city in the world without a centralized sewage system 😳 •Local people throwing out every single waste on the street & beach from the plastic bottle to the polystyrene lunchbox🤬 • #haiticherie #pourquoi_te_fais_tu_ça? #jaivomi #surfer_sur_les_déchets #limite_tu_préfères_lécher_la_barre_du_métro #poissontransgenique #danstonassiette #poubelayiti #cleanwaterforhaiti #cleanhaiti #educationpeople #responsibilityforall #portauprince #citesoleil #lescayes #beachwaste #garbagebeach #plasticwaste #diseaseprevention #worldtour2019 #truelifeoninstagram #quand_tu_dis_aurevoir_à_ta_carrière_d’instagrameuse 🤣

— louisonbdl April 5, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Darum geht es

Das Ziel von "ReplacePlastic" ist es, die Verwendung von Plastikverpackungen und anderen nicht abbaubaren Materialien zu reduzieren. Um diesem Ziel näher zu kommen, scannst du mit der App den Barcode eines Produktes, das du für gewöhnlich kaufst und das deiner Meinung nach zu viel Plastikverpackung aufweist. Daraufhin werden die jeweiligen Hersteller und Produktanbieter automatisch darüber benachrichtigt, dass du dir als Endkonsument eine Verpackungsalternative wünschst, die der Umwelt nicht schadet. Unternehmen, die sich dem Wunsch der App-User angenommen haben, werden auf der Website www.kueste-gegen-plastik.de gesammelt festgehalten.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


So ist die App aufgebaut

Die Startseite umfasst neben der Scan-Funktion als Haupt-Feature der App noch die Möglichkeit der manuellen Eingabe eines Barcodes sowie ein Menü, in dem du Statistiken zu allen getätigten Scans einsehen kannst. Über eine Menüleiste kannst du zudem auf eine Übersicht deiner gescannten Produkte zugreifen und deine persönlichen Daten (Name und Postleitzahl) angeben, damit die Kontaktaufnahme mit den Unternehmen leichter und schneller klappt.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Wenn ein Produkt noch nicht in der Datenbank von "ReplacePlastic" erfasst sein sollte, hast du die Möglichkeit, dieses Produkt selbst hinzuzufügen. Dazu musst du nur stichwortartige Informationsangaben zu "Marke", "Produktname", "Art des Produkts" und "Menge des Produkts" machen. Damit erleichterst du zukünftig anderen App-Usern die Kontaktaufnahme mit diesem Unternehmen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Fazit

Die App überzeugt mit schlichtem Design, leichter Handhabung und einer großen Message: Umweltschutz per Knopfdruck – alle können mitmachen. Da die App sowohl für Android- und iOS-Nutzer in den App-Stores, aber auch über die Website www.replaceplastic.de zugänglich ist und keine Registrierung nötig ist, kann sich wirklich jeder an der Initiative beteiligen.
 

Instagram Post

La plastica è un nemico che soffoca le tartarughe. Uno studio eseguito su oltre 560 tartarughe marine Caretta caretta che vivono nel Mediterraneo centrale ha mostrato la presenza di frammenti e resti di plastica nell’80% degli animali. La presenza di plastica sulle spiagge può compromettere anche le nidificazioni: la sabbia in cui mamma tartaruga depone le sue uova, in presenza di frammenti di plastica non mantiene la stessa umidità e modifica la temperatura, con ripercussioni sullo sviluppo e la schiusa. _______________________________ #plasticpollution#plasticfree#plastic#sea#likeforlikes#likeforfollow#like4likes#likeforlikeback#ocean#mare#mar#wave#onda#tartaruga#water#noplastic#savetheocean#savetheearth#savetheplanet#fish#beautiful#beach#tartarughe#plasticocean#plasticsea#no#painting#dog#caretta

— use_brain_not_plastic June 16, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[Patrick Kern]

Links

"ReplacePlastic" im App-Store
Küste gegen Plastik e. V. im Web
Die App "ReplacePlastic" im Web
"ReplacePlastic" im Google Play Store

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung