Reise-Tipp

Kurzurlaub auf Rügen

published: 17.07.2019

Die Ostseeinsel Rügen eignet sich perfekt für einen Wochenend-Ausflug (Foto: LaMiaFotografia/Shutterstock) Die Ostseeinsel Rügen eignet sich perfekt für einen Wochenend-Ausflug (Foto: LaMiaFotografia/Shutterstock)

Weiße Felsen, breite Stände und blaues Meer - das ist Rügen. Die größte Insel Deutschlands eignet sich perfekt für einen Kurzurlaub im Sommer. Wir verraten dir die fünf Hot Spots der beliebten Ostseeinsel.

1. Seebad Sellin

Von den Bergen auf Rügen sind es gerade mal 20 Kilometer bis zum feinsandigen Strand des Ostseebades Sellin. Die bebaute Seebrücke mit den akkurat aufgereihten Strandkörben im weißen Sandstrand ist das beliebteste Fotomotiv Rügens. Das musst du unbedingt gesehen haben, denn diese traumhafte Kulisse wird dir garantiert den Atem rauben. Die Seebrücke ist das Wahrzeichen des Ostseebades Sellins – und das schon seit über 100 Jahren. Um die Seebrücke herum gibt es einiges zu entdecken. Entweder nimmst du dir eine Decke mit und legst dich an den Strand, genehmigst dir ein kühles Getränk auf der Seebrücke oder mietest dir im Sommer einen der Strandkörbe und entspannst einfach.
 

Instagram Post

Seebrücke Sellin - Insel Rügen/ Ostsee, Original Foto von: @_kuestenkind_ ?????? ==> follow this account . . . #seebrückesellin #seebrücke #sellinseebrücke #sellin #inselrügen #rügenliebe #ruegen #ruegenfotos #ostseeküste #ostseeküste? #ostseeluft #ostseestrand #wirsindinsel #mehrmeer #ostseeurlaub

— ostseeurlaub_ April 13, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


2. Nationalpark Jasmund und Kreidefelsen

Der Nationalpark Jasmund mit den berühmten Kreidefelsen ist seit 1990 ein Nationalpark im Nordosten der Insel. Dort - im kleinsten Nationalpark Deutschlands - steht auch das Wahrzeichen der Ostseeinsel: der 118 Meter hohe Königsstuhl. Er ist der berühmteste Vorsprung der Rügener Kreidefelsen und nicht nur bei heutigen Urlaubern ein beliebtes Fotomotiv. Die Kreidefelsen sind das absolute Natur-Highlight der Insel. Majestätisch ragen die imposanten Felsen an der Steilküste in den Himmel. Das Grün der Wälder, das Weiß der Kreide, das sich im Wasser in Türkis verwandelt – die Farben der Kreide­küste ergeben ein einzigartiges Panorama. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Felsen zu entdecken. Ganz viel Informationen erhältst du direkt am berühmten Kreidefelsen Königsstuhl im Nationalparkzentrum Königsstuhl . Wenn du die Felsen in ihrer ganzen Pracht sehen möchtest, solltest du eine Bootstour entlang der Rügener Kreideküste (ab 15 Euro) buchen.
 

Instagram Post

Unbezahlte Werbung ?? #Repost @giinnyloves with @get_repost ??? Happy weekend ? #rügen #rügenliebe #inselrügen #balticsea #ostsee #ostseeliebe #sea #kreidefelsen ##nationalpark #nationalparkjasmund #weekend #heimatmeer #ostseepage #thecampingnook Werbung wegen Verlinkung

— mecklenburg_vorpommern June 4, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


4. Binz

Binz ist das größte Seebad auf der Insel. Es ist der wohl beliebteste und bekannteste Orte für einen Badeurlaub auf Rügen. Neben einem herrlichen kilometerlangen Sandstrand verfügt der Ort auch über eine prachtvolle Promenade mit besonderem Charme. Dabei befand sich hier bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts nur eines von vielen kleinen Dörfern auf Rügen. Als jedoch ab 1875 das Baden im Meer zur Modeerscheinung wurde, entwickelte sich der Ort zu einem prächtigen Seebad, dessen Villen im Stile der Bäderarchitektur noch heute von zahlreichen Besuchern bewundert werden.
 

Instagram Post

Na, kommst Du mit auf einen Spaziergang?

— ostseebad.binz July 9, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


5. Baumwipfelpfad

Dieser Tipp ist nur etwas für Schwindelfreie. Denn der Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum Rügen führt in 17 Meter luftiger Höhe als ein 1250 Meter langer Holzpfad durch die Baumkronen des dichten Küstenwaldes von Prora. Das besondere daran: Der komplette Baumwipfelpfad ist Kinderwagen-tauglich und barrierefrei – somit also auch für Eltern, Rollstuhlfahrer und Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Der Eintritt liegt bei 11 Euro.
 

Instagram Post

Pfingsausflug zum Baumwipfelpfad nach Ebrach in den Steigerwald #baumwipfelpfad #ebrach #baumwipfelpfadebrach #baumwipfelpfadsteigerwald #steigerwald #blauerhimmel #weitesicht #tollerausblick #sonnenschein #ausflug #pfingsten2019 #pfingstsonntag #ausflug2018 #urlaub 2017 #baumwipfelpfadrügen #werbung #unbezahlt #ortsnennung

— el.fi1962 June 9, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


6. Schloss Ralswiek

Unser letzter Tipp ist ein echter Insider: das Schloss Ralswiek. Ralswiek kennt so ziemlich jeder Besucher der Insel Rügen. Aber nicht wegen des tollen Schlosses. Nein, die meisten Besucher kommen, um die Abenteuer des Klaus Störtebeker im Rahmen der Festspiele zu erleben. Das ist bedauerlich, denn das Schloss in Ralswiek ist viel zu schön, um den Status eines Insidertipps zu haben. Ralswiek ist ein alter Siedlungsplatz. Dort lebten einflussreiche Familien und der Adel. Das Schloss steht an der Stelle des ursprünglichen Herrenhauses und wurde Ende des 18. Jahrhunderts im Neorenaissance-Stil neu errichtet. Zwischenzeitlich, nach der Enteignung, wurde das Schloss als Altenheim und später vom Deutschen Roten Kreuz als Behinderten- und Pflegeheim genutzt. Nach der Wende wurde es zum Hotel umgebaut, und so kann man es heute wieder in seiner ganzen Pracht besichtigen bzw. sogar darin wohnen. Zum Schloss gehört ein sehenswerter Schlosspark mit einigen botanischen Besonderheiten.
 

Instagram Post

Schlosshotel Ralswiek/Insel Rügen #landscape #nature #photography #sky #travel #photooftheday #instagood #instamood #landscapephotography #naturephotography #picoftheday #clouds #naturelovers  #travelphotography #instagram #Photographen #bhfyp #photooftheday #skyporn #sunrise_sunset_photogroup#nikonphotographer #nikon7500 #nikongermany #inselrügen #ralswiekrügen #schlossralswiek

— manfredsagan May 18, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Die Autorin: Anna Mohme

Die Autorin: Anna Mohme

Kaffee-Junkie, Yoga-Fan, Sonnen-Liebhaberin. Anna ist in einem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein zwischen Pferden und Heuhaufen groß geworden. Nach dem Abi packte sie das Fernweh. Nach einer Weltreise durch Australien, Neuseeland und Asien kehrte sie in ihre Geburtsstadt Hamburg zurück, um ihren Traum vom Journalismus zu verwirklichen. Für Pointer schreibt sie darüber, wie es nach der Schule weitergehen kann, über Reiseziele und leckere Rezepte.

Mehr

So sparst du als Student
Ein Wochenende auf Sylt
Student rappt sich zum Bachelor

Links

Besucherzentrum
Bootstour Kreideküste
Infos zum Baumwipfelpfad
Störtebeker Festspiele im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung