8 Tipps

Diese Haushalts-Hacks erleichtern deinen Alltag

published: 02.11.2019

Mit unseren Hacks läuft der Haushalt wie von selbst (Foto: VGstockstudio/Shutterstock.com) Mit unseren Hacks läuft der Haushalt wie von selbst (Foto: VGstockstudio/Shutterstock.com)

Egal, ob die erste eigene Wohnung oder ein WG-Zimmer: Der Haushalt erledigt sich nicht von allein. Schnell überfordert er sogar. Für Momente, in denen du im Chaos versinkst, hat Pointer acht Haushalts-Hacks für dich.

1. Wenn länger nicht mehr staubgewischt wurde, sammeln sich schon mal Spinnenweben an der Decke. Um diese wieder loszuwerden, kannst du einfach ein feuchtes Tuch um einen Besenstiel binden und kommst damit super in alle Ecken.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


2. Ein Putzplan ist nichts Neues für WG-Profis. Aber mit dieser Organisationshilfe kannst du nicht nur den WG-Alltag strukturieren: Ein schriftlicher Plan sorgt auch dafür, dass du nichts mehr vergisst oder auf nächste Woche verschiebst. Selbst wenn du alleine wohnst, hilft dir ein Putzplan dabei, Ordnung zu halten.
 

Instagram Post

— nikima.de July 3, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


3. Damit gar nicht erst ein Chaos entsteht, empfiehlt es sich, regelmäßig auszumisten. Egal, ob deine Klamotten, Bücher oder Papierkram – alte und kaputte Sachen auszusortieren, hilft dabei, Ordnung zu halten. Die ausgemisteten Sachen kannst du zum Beispiel auf dem Flohmarkt verkaufen oder spenden.
 

Instagram Post

— foodsharingfestival August 14, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


4. Wer den Luxus einer Geschirrspülmaschine genießt, kann diesen Hack mal ausprobieren: Eine halbe Zitrone – gerne auch schon benutzt – mit in die Maschine geben. Das verhindert unschöne Gerüche und lässt das Geschirr noch ein wenig mehr glänzen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


5. Die Zitrone ist quasi eine Allzweckwaffe im Haushalt. Auch gegen Kalkflecken auf Edelstahl hilft der Zitronensaft. Einfach auf die verkalkten Stellen auftragen, kurz einwirken lassen und abspülen. Schon glänzt die Spüle oder der Wasserhahn wieder. Für sehr hartnäckige Kalkflecken kann man statt der Zitrone auch Essig verwenden.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


6. Die langen Haare deiner Mitbewohner oder Mitbewohnerinnen verstopfen mal wieder den Abfluss? Mit Essig und Backpulver bekommst du ihn wieder frei. Gib etwa vier Esslöffel Backpulver in den Abfluss und schütte sofort eine halbe Tasse Essig hinterher. Danach noch mit heißem Wasser nachspülen und schon läuft das Wasser wieder problemlos ab.
 

Instagram Post

— lifehackerin September 29, 2017

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


7. Gegen dunkle Flecken an Möbeln oder auf dem Fußboden hilft ein Schmutzradierer. Auch um nicht mehr ganz so weiße Schuhe wieder sauber zu bekommen, ist ein Schmutzradierer super. Wer nicht noch mehr Putzutensilien besorgen möchte, kann auch einfach mal einen Tennisball für die Fleckenentfernung ausprobieren.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


8. Für alle, die ihr Chaos lieben und gar keine Lust haben aufzuräumen, ist dieser Hack perfekt: Pack einfach alles, was in den Regalen herumliegt, in verschließbare, blickdichte Kisten. Damit wirkt der Raum gleich viel aufgeräumter, und keinen stört deine Unordnung. Aber Vorsicht! Auf diese Weise können wichtige Dinge schnell verschwinden. Getreu dem Motto: Aus den Augen, aus dem Sinn.
 

Instagram Post

— reallivehausbau June 27, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Die Autorin: Hannah Reuter

Die Autorin: Hannah Reuter

Hobbyköchin, Schoko-Junkie, Ordnungsfreak: In Hannover geboren und aufgewachsen, unternahm Hannah nach dem Abi eine Interrailreise quer durch Europa. Anschließend zog sie der Traum vom Journalismus in die Medienstadt Hamburg, wo sie seit 2018 Politikwissenschaft studiert. Sie liebt es zu reisen, erkundet momentan aber vor allem ihre Wahlheimat. Für Pointer schreibt Hannah über Themen rund ums Studium und den Uni-Alltag.

Mehr

7 Tipps für ein erfolgreiches LinkedIn-Profil
Die besten Geschenkideen für deine Wichtelrunde
Ausmisten: Hier findest du Schrottwichtel-Geschenke

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung