Im Jahr 2020 stehen viele interessante Jahrestage an (Foto:Julia Sudnitskaya/Shutterstock.com) Im Jahr 2020 stehen viele interessante Jahrestage an (Foto:Julia Sudnitskaya/Shutterstock.com)
2020

Das Jahr der Jubiläen und Gedenktage

Ob dieses Jahr ereignisreich wird, wissen wir noch nicht. Aber eins ist sicher: In 2020 blicken wir auf viele Ereignisse zurück. Neben historisch wichtigen Gedenktagen wie dem Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren und dem 30. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung gibt es im Musik- und Entertainment-Bereich interessante Jubiläen und Ehrentage. Mach deinen Kalender für 2020 schon mal bereit, denn wir informieren dich darüber, für welche Musiker, Songs, Serien und Veranstaltungen das kommende Jahr ein besonderes wird.

Musikalische Ehrentage: Beatsteaks, Beatles und Beethoven

Wenn du ein 90er-Kind bist, wirst du in 2020 vermutlich das eine oder andere Mal in musikalischen Erinnerungen schwelgen. Einige der bekanntesten Songs der Nineties sind vor genau 25 Jahren erschienen, darunter der "Earth Song" von Michael Jackson, "Gangsta’s Paradise" von Coolio, "Sie ist weg" von den Fantastischen Vier und "Back For Good" von Take That. Aber nicht nur große Hits sind in diesem Jahr entstanden, auch beliebte Bands wie Nickelback, die Foo Fighters und die Beatsteaks fanden sich im Jahr 1995 zusammen. Bereits auf 30 Jahre kommt dagegen eines der größten Heavy-Metal-Festivals der Welt: Das Wacken Open Air feierte 1990 sein Debüt und bringt inzwischen jährlich ca. 75.000 Fans in dem sonst knapp 2.000 Einwohner fassenden Ort in Schleswig-Holstein zusammen.
 


2020 wird zudem ein emotionales Jahr für alle Beatles-Fans: Vor 50 Jahren löste sich die Gruppe um die vier Pilzköpfe John Lennon, Ringo Starr, George Harrison und Paul McCartney auf. Während Lennon und Harrison nicht mehr leben, machen Starr und McCartney heute noch Musik – und das gelegentlich auch gemeinsam. Ein Jubiläum feiert Starr zusätzlich, denn er wird am 7. Juli 80 Jahre alt.
 


Auch die Fans der klassischen Musik kommen nicht zu kurz: Anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven gibt es viele Konzerte und Informationsveranstaltungen. Ein Highlight der Feierlichkeiten: Die 10. Sinfonie Beethovens, die er nie fertigstelle, wird aktuell von einer künstlichen Intelligenz vervollständigt und am 28. April in Bonn uraufgeführt.
 


Entertainment: "Tatort", YouTube, Gaming

Auch an den Bildschirmen gibt es bald einiges zu feiern. Angefangen beim Krimi-Klassiker "Tatort", dem sein 50. Jahr bevorsteht und der bereits über 1.100 Folgen vorweist. Die "Lindenstraße" hat es als älteste Seifenoper Deutschlands leider nicht ganz so lang geschafft. Im März 2020 wird nach 35 Jahren die letzte Folge ausgestrahlt. Nicht wegzudenken ist heute dagegen die Videoplattform YouTube, die 15 Jahre alt wird. Am 23. April 2005 veröffentlichten die Gründer das erste Video in der YouTube-Geschichte, das "Me at the zoo" heißt und heute noch online zu finden ist.

Me at the zoo

jawed | Datenschutzhinweis


In der Videospiel-Branche könnte es durch zwei wichtige Jubiläen ebenfalls zu Krachern kommen: Sowohl die Electronic Entertainment Expo (E3) als auch die erste PlayStation feiern ihren 25. Geburtstag. Die E3 ist eine der weltweit bedeutendsten Videospielemessen in Los Angeles, auf der die Publisher ihre neuen Spiele oder Konsolen präsentieren. Die PlayStation ist eine von Sony entworfene Spielekonsole, die nach dem amerikanischen und europäischen Verkaufsstart im Jahr 1995 die Gaming-Szene revolutionierte. Mit der PlayStation vollzog sich nicht nur der Umstieg von Modulen auf CD-Roms als Speichermedium. Sie schaffte es im Gegensatz zu ihren Vorgängern, 3D-Grafiken in Videospielen zu etablieren und so neue Maßstäbe für die Zukunft zu setzen. Falls sich Sony für die kommende E3 ankündigt, dürfte Großes zu erwarten sein.
 


Während sich Los Angeles auf die E3 fokussiert, konzentriert sich Berlin in diesem Jahr auf die Berlinale: Hier finden vom 20. Februar bis 1. März 2020 die 70. Internationalen Filmfestspiele statt. Bereits bekannt ist, dass die britische Oscar-Preisträgerin Helen Mirren mit einer Hommage und dem goldenen Ehrenbären gewürdigt wird. Das öffentliche Programm der Filmfestspiele wird am 11. Februar 2020 auf der Website der Berlinale veröffentlicht.

jubiläumjahrestag2020geburtstaggedenktagjubiläendeutsche gedenktage

Der Autor: Patrick Kern
Der Autor: Patrick Kern

Der Autor: Patrick Kern

Er ist ein echter Allrounder: Patrick ist neugierig und probiert alles aus – ob in der Freizeit oder bei Pointer. Mal läuft er kilometerlang durch Matsch und Meer, mal berichtet er in Vlogs von seinem Lehramtsstudium, mal schreibt er Artikel zu aktuellen Studi-Themen. Bei seinen Hobbys stehen Geschicklichkeits-Sportarten an erster Stelle, die ihn bereits ins Fernsehen gebracht haben. Schwach wird Patrick bei Netflix, bei Musik aus seiner Kindheit und bei italienischer Küche.