Frühjahr

So wird es Frühling in deinem Studentenzimmer

published: 04.03.2020

Mit diesen Tipps verbreitest du Frühlingsstimmung in deiner Wohnung (Foto: Mariia Boiko/Shutterstock.com) Mit diesen Tipps verbreitest du Frühlingsstimmung in deiner Wohnung (Foto: Mariia Boiko/Shutterstock.com)

Du hast keine Lust mehr auf den Winter? Dann hol dir die Frühlingsstimmung in deine Wohnung! Pointer hat acht Tipps für dich, wie trotz niedriger Temperaturen der Frühling in dein Studentenzimmer einzieht.

1. Frische Blumen

Auch jetzt im Frühjahr kannst du frische Schnittblumen kaufen. Mit einem bunten Strauß Frühlingsblumen im Zimmer wirkt es direkt viel freundlicher. Egal ob Tulpen, Hyazinthen oder Nelken - die satten Farben und tollen Düfte bringen dich auch an trüben Tagen in Frühlingsstimmung. In einer sauberen Vase und mit frischem Wasser bleiben die Schnittblumen lange frisch. Wenn du zusätzlich die Stiele der Blumen anschneidest und das Wasser regelmäßig wechselst, hast du noch länger etwas von deinem persönlichen Frühling.
 

Instagram Post

February 7, 2020

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


2. Kissenbezüge auswechseln

Hast du die dunklen Winterfarben satt? Dann bring Farbe in deine Wohnung! Das funktioniert schon mit einfachen Mitteln. Wechsle doch einfach deine Kissenbezüge auf der Couch aus. Das ist nicht teuer und nur mit wenig Aufwand verbunden. Sofakissen in hellen Frühlingsfarben lassen das WG-Zimmer direkt ganz anders wirken. Und auch dein Bett braucht mal einen neuen Anstrich. Mit heller, frühlingshafter Bettwäsche erzielst du einen großen Effekt.
 

Instagram Post

February 3, 2020

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


3. Wand farbig streichen

Wenn es eine etwas größere Veränderung sein darf, kannst du dich auch bei deinen Wänden mal an Farbe versuchen. Das immer gleiche Weiß wird doch auf Dauer langweilig. Der Frühling ist perfekt für Veränderungen. Im Baumarkt gibt es eine riesige Auswahl an schönen Frühlingsfarben. Besonders Pastellfarben passen gut zur Frühlingszeit und sind nicht so auffällig wie knallbunte Töne. Achte aber darauf, dass die Farbe auch im Sommer und im Herbst noch zu deiner Wohnung passt. Oder du streichst für die nächste Jahreszeit mit einer anderen Farbe darüber.
 

Instagram Post

March 14, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


4. Frühjahrsputz

Wenn das Wetter besser wird und die Temperaturen langsam steigen, ist es Zeit für den Frühjahrsputz. Das bringt nicht nur den Frühling in deine Wohnung, sondern auch dich in Frühlingsstimmung. Beim Frühjahrsputz solltest du dich allen Dingen widmen, die über den langen Winter zu kurz gekommen sind. Die Fenster wollen gewienert und die Balkonmöbel aus dem Keller geholt werden. Wenn deine Wohnung erstmal richtig schön sauber ist und nach blumigem Putzmittel duftet, kommt der Frühling von ganz allein.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


5. Zimmerpflanzen

Wenn du findest, dass Schnittblumen nicht lange genug halten, kannst du dir stattdessen neue Zimmerpflanzen zulegen. Besonders wenn dein Ficus mal wieder im Winter eingegangen sind, brauchst du schnell Ersatz. Mit etwas Grünem im Zimmer wirkt es direkt gemütlicher und frühlingshafter. Außerdem kannst du dich mit Topfpflanzen in der Wohnung besser entspannen, weil das Grün eine beruhigende Wirkung hat.
 

Instagram Post

February 19, 2020

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


6. Upcycling

Im Frühjahr haben viele Menschen Lust auf Neues. Wenn du deine alten Möbel langsam satt hast, musst du sie jedoch nicht gleich wegschmeißen und neue kaufen. Wie wäre es mit einem Upcycling-Projekt? Du kannst deine alten Sachen in echte Hingucker verwandeln - und das mit wenig Geld. So peppst du deine Wohnung auf und verbreitest mit deiner neuen Einrichtung Frühlingsstimmung.
 

Instagram Post

July 15, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


7. Licht reinlassen

Weg mit den schweren Gardinen! Alles, was deine Fenster verdeckt, sollte im Frühling einen anderen Platz bekommen. Du musst jeden Sonnenstrahl ausnutzen, der sich in deine Wohnung verirrt. Eine helle Wohnung lässt nicht nur Frühlingsstimmung aufkommen, sondern dich auch viel motivierter in den Tag starten.
 

Instagram Post

February 17, 2020

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


8. Frühlingsdeko

Natürlich holst du dir auch mit passenden Dekoartikeln den Frühling in dein Studentenzimmer. Blumen dürfen in diesem Fall auch ruhig aus Plastik sein. Hauptsache, sie sehen nicht zu künstlich aus - oder aber so over the top, dass es schon wieder cool ist. Egal ob schöne Vasen, Schmetterlinge oder kleine Hasen für Ostern - zum Frühling passt am besten helle Deko in Pastellfarben. Wem das zu kitschig ist, kann diese Dekoartikel mit Elementen aus Holz kombinieren. Das holt zusätzlich die Natur in deine Wohnung und macht das Zimmer gemütlicher.
 

Instagram Post

February 18, 2020

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Die Autorin: Hannah Reuter

Die Autorin: Hannah Reuter

Hobbyköchin, Schoko-Junkie, Ordnungsfreak: In Hannover geboren und aufgewachsen, unternahm Hannah nach dem Abi eine Interrailreise quer durch Europa. Anschließend zog sie der Traum vom Journalismus in die Medienstadt Hamburg, wo sie seit 2018 Politikwissenschaft studiert. Sie liebt es zu reisen, erkundet momentan aber vor allem ihre Wahlheimat. Für Pointer schreibt Hannah über Themen rund ums Studium und den Uni-Alltag.

Mehr

6 Tipps für deine Bewerbung um ein Gründerstipendium
Start-up gründen im Studium: Das solltest du beachten
Vermeide diese 8 Fehler beim Bewerbungs­schreiben

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung