Nachrichten zum Hören

Bleibe mit diesen politischen Podcasts auf dem Laufenden

published: 21.08.2020

Mit politischen Podcasts kannst du dich schon morgens in der Bahn über das Geschehen informieren (Foto: franz12/Shutterstock.com) Mit politischen Podcasts kannst du dich schon morgens in der Bahn über das Geschehen informieren (Foto: franz12/Shutterstock.com)

Viele Studierende möchten über aktuelle politische Nachrichten informiert sein. Zeitungsabos sind aber teuer und oft fehlt auch Zeit für die ausführliche Lektüre. Podcasts bieten dafür eine gute Alternative. Sie sind meist kostenlos und du kannst sie bequem in der Bahn auf dem Weg zur Uni anhören. Pointer stellt dir deswegen sieben Podcasts zu Politik und Nachrichtengeschehen vor, mit denen du immer auf dem aktuellen Stand bist.

1. "Was jetzt?" von "Zeit Online"

Möchtest du jeden Morgen über ein aktuelles Thema informiert werden? Dann kannst du auf dem Weg zur Uni mal beim Podcast "Was jetzt?" von "Zeit Online" reinhören. Von Montag bis Freitag thematisiert der Podcast jeweils um 6 und 17 Uhr aktuelle politische Inhalte und Probleme. Führen Antikörper tatsächlich zur Immunität gegen Covid-19? Wie sieht die politische Situation in Polen momentan aus? Und mit welchen Problemen muss sich Donald Trump gerade auseinandersetzen? All diese Fragen beantwortet der Podcast in jeweils etwa zehn Minuten. Wenn du dich also etwas eingehender mit einem aktuellen Thema beschäftigen möchtest, ist "Was jetzt?" bestimmt genau der richtige Podcast für dich.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


2. "The Daily" von "The New York Times"

Der englischsprachige Podcast "The Daily" von der "New York Times" ist ähnlich aufgebaut. Jeden Tag sprechen Journalisten der Zeitung etwa 20 Minuten über aktuelle internationale und amerikanische Politik. Fünf Tage die Woche ist der Podcast ab 6 Uhr morgens verfügbar und damit perfekt für den Weg zur Uni oder zur Arbeit. Mit diesem morgendlichen Input gehst du über die deutsche Perspektive hinaus und lernst internationale Politik ein Stück besser kennen. Das chinesische Sicherheitsgesetz für Hongkong, die Finanzunterlagen von Donald Trump oder das aktuelle Infektionsgeschehen in Brasilien - all diese Themen werden im Podcast von allen Seiten beleuchtet. Ganz nebenbei ist "The Daily" auch eine gute Möglichkeit, dein Englisch zu verbessern und gleichzeitig deinen Horizont zu erweitern.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


3. "Auf den Punkt" von "Süddeutsche Zeitung"

Bei diesem Podcast ist der Name definitiv Programm. Die "Süddeutsche Zeitung" bringt in ihrem Podcast die Nachrichten des Tages auf den Punkt. Von Montag bis Freitag gibt es immer um 17 Uhr eine neue Folge. In den zehn Minuten steht ein Thema im Zentrum der Diskussion, doch auch weitere Nachrichten bekommen einen Platz im Podcast. Nach einem langen Unitag bietet es sich an, nochmal bei "Auf den Punkt" reinzuhören. So entgeht dir keine wichtige Information mehr. Egal ob Rechtsextremismus in Deutschland, die Frauenquote in der CDU oder der Kohleausstieg - Der Podcast der Süddeutschen Zeitung beschäftigt sich jeden Tag mit vielen relevanten Themen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


4. "Das Politikteil" von "Zeit Online"

Wenn du etwas ausführlicher mit politischen Informationen versorgt werden möchtest, ist der Podcast "Das Politikteil" von Zeit Online bestimmt etwas für dich. Jeden Freitag lassen hochrangige Journalisten der Zeit die Woche Revue passieren. Ein Thema rückt dabei immer besonders in den Vordergrund. Neben den Journalistinnen ist immer noch ein Experte zu diesem Themengebiet zu Gast und teilt den Hörern seine Einschätzung mit. Der etwa einstündige Podcast widmet sich Themen wie dem Machterhalt Wladimir Putins, den Präsidentschaftswahlen in Polen oder der coronabedingten Krisensituation in Großbritannien. Besonders interessant sind dabei die Einschätzungen und Prognosen der Moderatoren und Gastredner.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


5. "Spiegel Update - Die Nachrichten" von "Der Spiegel"

Du magst es lieber etwas kürzer? In maximal fünf Minuten bringt dich Der Spiegel mit dem Podcast "Spiegel Update - Die Nachrichten" dreimal am Tag auf den neuesten Stand. Morgens, mittags und abends erscheint eine neue Folge des Podcasts, in der die aktuellsten Nachrichten aufgegriffen werden. Wenn du also gut auf Hintergründe verzichten kannst und trotzdem keine wichtige Nachricht verpassen möchtest, bietet der Podcast eine gute Möglichkeit. Fünf Minuten Zeit hast du definitiv mehrfach am Tag. Zusätzlich zum Nachrichten-Update bietet Der Spiegel einen Wochenrückblick an und gibt außerdem einen Ausblick, welche Themen in der kommenden Woche relevant sein werden.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


6. "Steingarts Morning Briefing - Der Podcast" von Gabor Steingart

Der Journalist Gabor Steingart beschränkt sich bei "Steingarts Morning Briefing - Der Podcast" nicht auf die Wiedergabe aktueller Nachrichten. Er greift die Schlagzeilen auf, informiert die Hörerinnen über die Hintergründe und bewertet das politische Geschehen. Zusätzlich führt er im Podcast regelmäßig Interviews mit hochrangigen Politikern. Egal ob Grünen-Chef Robert Habeck, Altkanzler Gerhard Schröder oder Finanzminister Olaf Scholz - Steingart hatte schon zahlreiche bekannte Persönlichkeiten bei sich zu Gast. In etwa 30 Minuten bekommst du bei diesem Podcast viele Infos und Meinungen zu relevanten aktuellen Themen aus unterschiedlichen Perspektiven.
 

Instagram Post

— gaborsteingart_ November 13, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


7. "Apokalypse und Filterkaffee" von Micky Beisenherz

Wenn du die aktuellen Nachrichten am Morgen lieber mit etwas Witz erfahren möchtest, hör bei "Apokalypse und Filterkaffee" von Micky Beisenherz rein. Der Autor serviert jeden Montag, Mittwoch und Freitag um 8 Uhr sein morgendliches "News-Omelett" - eine Zusammenfassung aller wichtigen Schlagzeilen des Tages. Gemeinsam mit einem Gast geht Beisenherz 15 Minuten lang Titelthemen, Tweets und Leitartikel durch und kommentiert diese mit viel Humor. Dabei stehen nicht nur politische Themen im Zentrum. Auch die Klatschpresse findet hin und wieder einen Platz in seinem Podcast. Mit Kategorien wie "Das hat mich überrascht", "Verlierer des Tages" oder "Was schreibt eigentlich die Bild?" informiert dich Beisenherz über eine bunte Mischung aus aktuellen Themen.
 

Instagram Post

— mickybeisenherzoffiziell July 15, 2020

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Die Autorin: Hannah Reuter

Die Autorin: Hannah Reuter

Hobbyköchin, Schoko-Junkie, Ordnungsfreak: In Hannover geboren und aufgewachsen, unternahm Hannah nach dem Abi eine Interrailreise quer durch Europa. Anschließend zog sie der Traum vom Journalismus in die Medienstadt Hamburg, wo sie seit 2018 Politikwissenschaft studiert. Sie liebt es zu reisen, erkundet momentan aber vor allem ihre Wahlheimat. Für Pointer schreibt Hannah über Themen rund ums Studium und den Uni-Alltag.

Mehr

Ausmisten: Hier findest du Schrottwichtel-Geschenke
10 nachhaltige Weihnachts­geschenke für deine Eltern
Virtuelle Reise zu den schönsten Nationalparks der Welt

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung