Gratis-Software fürs Studium

Kostenlose Programme für die Literaturverwaltung

published: 24.10.2020

Mit Literaturverwaltungs-Software behältst du den Überblick über Gelesenes und kannst automatisiert Literaturverzeichnisse erstellen (Foto: Solis Images/Shutterstock.com) Mit Literaturverwaltungs-Software behältst du den Überblick über Gelesenes und kannst automatisiert Literaturverzeichnisse erstellen (Foto: Solis Images/Shutterstock.com)

Wer schon mal eine Hausarbeit geschrieben hat, bei der das Literaturverzeichnis länger wurde, und keine Software zur Literaturverwaltung benutzt hat, wird festgestellt haben, wie fordernd es ist, alle Quellen im richtigen Format und der richtigen Reihenfolge am Ende der Arbeit aufzuführen. Strenge Dozenten geben Punktabzug, wenn etwa nicht hinter jeder Quelle am Ende ein Punkt steht, uneinheitlich zitiert wird oder andere Formfehler vorhanden sind. Du kannst dir deine Arbeit erheblich erleichtern, wenn du ein Programm zur richtigen Literaturverwaltung verwendest, und in der Regel wird dir das an der Uni auch empfohlen.

Citavi

Citavi ist eines der bekanntesten Literaturverwaltungsprogramme überhaupt. Die Chancen, dass es dir von deiner Hochschule empfohlen wird, stehen nicht schlecht. Oftmals bist du nicht auf die kostenlose Variante angewiesen, sondern bekommst über deine Uni eine Lizenz für die Vollversion. Der Unterschied zwischen den beiden liegt lediglich in der Anzahl der Titel pro Projekt. Diese sind bei Citavi Free auf 100 begrenzt. Für viele Hausarbeiten reicht das vollkommen aus. Ansonsten ist die größte Stärke gleichzeitig die größte Schwäche des Programms. Citavi ist so umfangreich, dass es nicht mehr intuitiv zu bedienen ist und man eine gewisse Einarbeitungszeit einplanen sollte. Die Mühe belohnt die Software mit Zugängen zu diversen Datenbanken, die aus der Software heraus durchsucht werden können. Studierende, die lieber in der Welt des angeknabberten Apfels unterwegs sind, bleiben bei Citavi jedoch genauso außen vor wie Linux-User. Citavi gibt es leider nur für Windows. So bleibt für die Citavi-Nutzung lediglich der Umweg über eine Virtuelle Maschine wie Parallels oder VMware.
 

Instagram Post

— postdoc_lifestyle November 4, 2018

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Mendeley

Mendeley hingegen gibt es auf Windows, Mac und Linux. Das Cloud-basierte Programm bietet in der kostenlosen Variante 2 Gigabyte Cloudspeicher. Wer mehr benötigt, muss zahlen. Zusätzlich zum Computer gibt es Apps für Android und iOS. Die Bibliotheken bleiben dank der Cloud auf allen Geräten ständig synchronisiert. Eine Recherche ist nur im "Mendeley-Katalog" möglich. Der ist zwar umfangreich, aber welche Datenbanken und Quellen er enthält, bleibt intransparent. Wer außerhalb Mendeleys recherchiert, kann diverse Formate importieren. Zudem bietet Mendeley ein Web Importer Plugin an. Für Word, LibreOffice und BibTex gibt es Zitations-Plugins. Du bekommst das Programm auf der Mendeley-Website.
 

Instagram Post

— sachis.researchstory September 12, 2020

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


JabRef

JabRef ist komplett kostenlos und ein Open-Source-Projekt. Das Projekt besteht seit 2003 und wird kontinuierlich verbessert. Das Kernteam besteht aus Doktoranden und Post-Doks, die in ihrer Freizeit an JabRef arbeiten. Das Programm unterstützt über 15 Referenz-Formate wie BibTex, RIS, EndNote und andere. Über die Eingabe von ISBN, DOI, PubMed-ID oder arXiv-ID können bibliographische Daten abgerufen werden. Mit einem Browser-Plugin für Firefox, Chrome, Edge oder Vivaldi kannst du Referenzen mit nur einem Klick importieren. Hier geht's zur Website.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Zotero

Zotero läuft auf allen drei großen Betriebssystemen und kostet ebenfalls nichts. Wie auch JabRef ist es ein Open-Source-Projekt. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und die Bedienung relativ intuitiv. Mit einem Plugin für den Browser Firefox lassen sich Referenzen mit einem Klick übertragen. Zudem stehen diverse Plugins aus der Community zur Verfügung. So gibt es beispielsweise einen Barcode-Scanner für das iPhone, um Bücher per Barcode-Scan in die Literaturverwaltung zu übertragen, und ein Plugin, um die Referenzen in Word, LibreOffice oder Google Docs einzubinden. Die Plugins gibt es wie das Hauptprogramm auf der Zotero-Homepage.
 

Instagram Post

— dr.tini.h April 16, 2020

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Der Autor: Hauke Koop

Der Autor: Hauke Koop

In Lüneburg geboren und aufgewachsen, zog es Hauke für die Ausbildung nach Hamburg. Im Anschluss begann er in der Hansestadt ein Studium der Politikwissenschaft. Der Cineast und Serienjunkie fährt gerne lange Strecken mit dem Fahrrad und findet Radrennen auch im Fernsehen spannend. Für Pointer schreibt er unter anderem über Filme, Musik und aktuelle (Uni-) Themen.

Mehr

5 weitere kostenlose Fitness-Apps
Den richtigen Laptop fürs Studium finden
Kostenlose Programme für die Bildbearbeitung

Links

Die Website von Citavi
Hier bekommst du Mendeley
Die Website von JabRef
Die Website zur Literaturverwaltung Zotero

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung