Der Fachschaftsrat kümmert um sich die Anliegen von Studenten (Foto: Robert Kneschke/Shutterstock.com)Credit Points geben die Arbeitsstunden im Studium an (Foto: Marcos Mesa Sam Wordley/Shutterstock.com)Pointer-Vlogger Patrick ist beim CAU-Hochhauslauf der Uni Kiel 14 Stockwerke oder 261 Treppenstufen hoch gelaufen. Damit hat er sich die Medaille mehr als verdient (Foto: Patrick Kern/Public Address)Was geht im Mai? Pointer-Vlogger Patrick hat Tipps für dich (Foto: Patrick Kern/Public Address)Pointer-Vloggerin Valerie hat Tipps gegen schlechte Laune bei trübem Wetter (Foto: Valerie Herrmann/Public Address)Pointer-Reporter Max hat die Studierenden der Uni Hamburg gefragt, welchen Sport sie treiben (Foto: Public Address)Pointer-Vloggerin Valerie kennt sieben Fehler, die man beim Reisen vermeiden sollte (Foto: Mirko Hannemann/Public Address)

Studium von A bis Z

Mensa

published: 07.05.2016

In der Mensa gibt es Essen zu günstigen Preisen (Foto: Shutterstock/CandyBox Images) In der Mensa gibt es Essen zu günstigen Preisen (Foto: Shutterstock/CandyBox Images)

Die Mensa ist die Kantine einer Hochschule. Das Essen ist für Studenten relativ günstig, da der Staat in der Regel subventioniert, um die Teilnahme am Hochschulstudium finanziell zu fördern. Auch Gäste können die Mensa besuchen, müssen aber einen Aufschlag zahlen. Ein Großteil der deutschen Mensen wird von den öffentlich-rechtlichen Studentenwerken betrieben. Der Begriff "Mensa" kommt aus dem Lateinischen ("mensa academica") und bedeutet übersetzt "Universitätsmittagstisch".


[PA]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung