Der Campus bietet neben den Universitätsgebäuden oft auch große Grünflächen (Foto: Pete Spiro/Shutterstock.com)Pointer-Vloggerin Valerie hat Tipps, wie man neue Leute kennenlernt (Foto: Public Address)Hörsäle bieten hunderten Zuhörern Platz (Foto: Matej Kastelic/Shutterstock.com)Sie lassen die Universität hinter sich: Alumni (Foto: oneinchpunch/Shutterstock.com)Der größte Hörsaal einer Hochschule: das Audimax (Foto: kawing921/Shutterstock.com)Viele Veranstaltungen fangen etwas später an (Foto: Blagosvet/Shutterstock.com)Wird vom Studierendenparlament gewählt: der AStA (Foto: Public Address)

Studium von A bis Z

Bachelor

published: 25.05.2016

Der Bachelor ist der erste Studienabschluss (Foto: www.BillionPhotos.com/Shutterstock.com) Der Bachelor ist der erste Studienabschluss (Foto: www.BillionPhotos.com/Shutterstock.com)

Der Bachelor ist ein akademischer Grad und üblicherweise der erste berufsqualifizierende Studienabschluss. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester, in wenigen Studiengängen auch sieben oder acht. Das entspricht im Normalfall 180 Credit Points. Einige Bachelorstudiengänge beschränken sich auf ein einzelnes Fach (Ein-Fach-Bachelorstudium), andere haben zwei Hauptfächer (Zwei-Fach-Bachelorstudium) und bei vielen muss man neben einem Hauptfach auch noch eines oder mehrere Nebenfächer belegen. Ein Bachelor-Abschluss ist auch Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.


[PA]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung