Im Sommer und zu Weihnachten muss man die Uni nicht besuchen (Foto: Alex Tor/Shutterstock.com)Der Semesterbeitrag kann je nach Umfang über 300€ hoch sein (Foto: Vladyslav Starozhylov/Shutterstock.com)Hinter einem Master-Abschluss stecken etwa 9000 Arbeitsstunden (Foto: HBRH/Shutterstock.com)Der Bachelor ist der erste Studienabschluss (Foto: www.BillionPhotos.com/Shutterstock.com)Der Campus bietet neben den Universitätsgebäuden oft auch große Grünflächen (Foto: Pete Spiro/Shutterstock.com)Pointer-Vloggerin Valerie hat Tipps, wie man neue Leute kennenlernt (Foto: Public Address)Hörsäle bieten hunderten Zuhörern Platz (Foto: Matej Kastelic/Shutterstock.com)

Studium von A bis Z

Seminar

published: 25.05.2016

Auch Gruppenarbeiten sind Teil eines Seminars (Foto: Robert Kneschke/Shutterstock.com) Auch Gruppenarbeiten sind Teil eines Seminars (Foto: Robert Kneschke/Shutterstock.com)

Ein Seminar ist eine Lehrveranstaltung, in der bestimmte Themen vertieft und diskutiert werden. Studierende sollen hier aktiv mitarbeiten, in Form von Redebeiträgen, Gruppenarbeiten, Referaten und Hausarbeiten. Idealerweise nehmen an einem Seminar maximal 30 Studierende teil.


[PA]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung