Welche Note bekommt sie für die Klausur? Das hängt von Fach und Hochschule ab (Foto: Robert Kneschke/Shutterstock.com)Bei Klausuren in höchste Konzentration gefordert (Foto: antoniodiaz/Shutterstock.com)In Hochschulbibliotheken warten endlos lange Reihen voller Bücher auf die Studierenden (Foto: wavebreakmedia/Shutterstock.com)In Vorlesungen sitzen gerade zum Semesterstart hunderte Studierende (Foto: Matej Kastelic/Shutterstock.com)Nach der Immatrikulation kann es mit dem Studium losgehen (Foto: Rawpixel.com/Shutterstock.com)Mit dem Abschluss des Studiums erfolgt die automatische Exmatrikulation (Foto: michaeljung/Shutterstock.com)Exkursionen gehören unter anderen in die Kategorie der Blockveranstaltungen (Foto: lakov Filimonov/Shutterstock.com)

Studium von A bis Z

Fernstudium

published: 29.05.2016

Studieren von Zuhause aus? Bei einem Fernstudium ganz normal (Foto: NakoPhotography/Shutterstock.com) Studieren von Zuhause aus? Bei einem Fernstudium ganz normal (Foto: NakoPhotography/Shutterstock.com)

Bei einem Fernstudium werden die Studieninhalte nicht in Lehrveranstaltungen vermittelt, sondern beispielsweise durch Studien-/Lehrbriefe und Skripte, digitale Medien und das Internet. Die Zeiten, die man direkt an der Hochschule verbringen muss, sind deutlich geringer als bei einem Präsenzstudium. Das ermöglicht auch Denjenigen ein Studium, für die ein Präsenzstudium wegen fehlender zeitlicher oder örtlicher Flexibilität nicht in Frage kommt. Bis auf die Art der Wissensübermittlung unterscheidet sich ein Fernstudium aber nicht von einem Präsenzstudium: Arbeitsaufwand, Prüfungen und Abschluss sind gleich. In Deutschland werden bereits über 150 verschiedene Bachelor- und Masterstudiengänge als Fernstudium angeboten. Einen Großteil bieten sogenannte Fernhochschulen an. Bei einem Fernstudium fallen Studiengebühren an. Die genaue Höhe variiert je Fach und Hochschule.


[PA]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung