Punkt sieben Uhr: Der Vermerk "sine tempore" gibt an, dass eine Veranstaltung pünktlich startet (Foto: Usanee/Shutterstock.com) Punkt sieben Uhr: Der Vermerk "sine tempore" gibt an, dass eine Veranstaltung pünktlich startet (Foto: Usanee/Shutterstock.com)
Studium von A bis Z

Was bedeutet sine tempore (s. t.)?

Der lateinische Ausdruck sine tempore (s. t.) gibt an, dass eine Hochschulveranstaltung pünktlich zur angekündigten Zeit startet. Dieser Vermerk ist notwendig, da es auch viele Veranstaltungen gibt, die erst eine Viertelstunde nach dem offiziellen Beginn starten. Dies ist auch unter dem Begriff Akademische Viertelstunde bekannt. Sine tempore bedeutet übersetzt "ohne Zeit".

[PA]

Studium von A bis ZGlossarBegriffeHochschulbegriffeAusdrückeStudiumstudierenStudentinnen und StudentenStudiumUniversitätUniversitätensine tempore (s. t.)ohne ZeitlateinischLateinauf Lateinim Lateinischen