Heißen Kaffee bekommt man in der Cafeteria einer Hochschule (Foto: View Apart/Shutterstock.com)Pointer-Reporter Max hat die Auftaktveranstaltung der Reihe "100 Tage im Job" besucht (Foto: Public Address)Pointer-Reporter Max hat auf der Stellenwerk Jobmesse in Hamburg mit Studierenden gesprochen (Foto: Public Address)Donovan Livingstons Abschlussrede an der Harvard University begeistert Millionen Menschen im Netz (Foto: Harvard Graduate School of Education)(Foto:Stock-Asso/Shutterstock.com)Punkt sieben Uhr: Der Vermerk "sine tempore" gibt an, dass eine Veranstaltung pünktlich startet (Foto: Usanee/Shutterstock.com)Auch die University of Cambridge nimmt am Erasmus-Programm teil (Foto: antb/Shutterstock.com)

Studium von A bis Z

Hausarbeit

published: 08.06.2016

Das Lesen von Fachliteratur ist elementar für das Verfassen einer Hausarbeit (Foto: Creativa Images/Shutterstock.com) Das Lesen von Fachliteratur ist elementar für das Verfassen einer Hausarbeit (Foto: Creativa Images/Shutterstock.com)

Eine Hausarbeit ist eine schriftliche wissenschaftliche Arbeit zu einem bestimmten Thema. Der Umfang liegt in der Regel zwischen 15 und 25 Seiten. In vielen Seminaren ist dieser Leistungsnachweis erforderlich. Die Studierenden bearbeiteten dabei eigenständig ein Thema, das meistens mit einer selbst verfassten Fragestellung eingegrenzt ist. Die Ergebnisse müssen dann in schriftlicher Form beim Lehrenden abgegeben werden. Oft sollen die Erkenntnisse zusätzlich in einem Referat vorgestellt werden.


[PA]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung