Studium von A bis Z

Kolloquium

published: 08.06.2016

Bei einem Kolloquium wird über wissenschaftliche Themen gesprochen (Foto: Potstock/Shutterstock.com) Bei einem Kolloquium wird über wissenschaftliche Themen gesprochen (Foto: Potstock/Shutterstock.com)

Ein Kolloquium ist ein wissenschaftliches Gespräch unter Fachleuten. Teilweise wird der Begriff auch für bestimmte mündliche Prüfungen verwendet. Regelmäßige Treffen von Diplomanden oder Doktoranden, bei denen die Teilnehmer laufende Forschungsarbeiten vorstellen und darüber unter Fachpublikum diskutieren, werden ebenfalls Kolloquium genannt. Der Begriff leitet sich im übrigen vom lateinischen Wort colloquium ab, welches mit "Gespräch" oder "Unterredung" übersetzt werden kann.


 
Über 19.000 Studiengänge, 300 Orte, 747 Hochschulstandorte

HOCHSCHULKARTE

HOCHSCHULKARTE

Mimadeo / shutterstock.com
 



[PA]

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung