In Deutschland gibt es über 400 Hochschulen (Foto: Lyu Hu/Shutterstock.com)Der Präsident ist bei vielen öffentlichen Veranstaltungen der Hochschule als Redner anwesend (Foto: Photographee.eu/Shutterstock.com)Wenn du den Übergang von der Hochschule ins Berufsleben so erfolgreich wie möglich gestalten willst, dann informiere dich auf einer der Veranstaltungen der Reihe "Die ersten 100 Tage im Job: So gelingt der Berufseinstieg" (Foto: ZEIT CAMPUS)Pointer-Vlogger Patrick stellt dir abgefahrene Studiengänge vor (Foto: Public Address)Der Prorektor vertritt den Rektor einer Hochschule (Foto: g-stockstudio/Shutterstock.com)Als akademisches Oberhaupt der Uni hat ein Rektor größtenteils repräsentative Aufgaben (Foto: Kzenon/Shutterstock.com)Das Seminar soll stattfinden, aber der Lehrende steht noch nicht fest: Das sagt die Abkürzung N. N. aus (Foto: Robert Kneschke/Shutterstock.com)

Studium von A bis Z

Rechenzentrum

published: 22.06.2016

Die Techniker des Rechenzentrums müssen regelmäßige Kontrollen durchführen, um alles am laufen zu halten (Foto: Mark Agnor/Shutterstock.com) Die Techniker des Rechenzentrums müssen regelmäßige Kontrollen durchführen, um alles am laufen zu halten (Foto: Mark Agnor/Shutterstock.com)

Das Rechenzentrum ist der Ort, wo die zentralen Rechner einer Hochschule stehen. Außerdem ist hier auch das Personal tätig, welches sich mit dem System auskennt und dieses am Laufen hält. Einige Angestellte des Rechenzentrums sind dafür zuständig, technische Fragen von Studierenden und Lehrenden zu beantworten und gegebenenfalls auch zu lösen. Der Begriff "Rechenzentrum" wird mit "RZ" abgekürzt.


[PA]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung