Studium von A bis Z

Rechenzentrum

published: 22.06.2016

Die Techniker des Rechenzentrums müssen regelmäßige Kontrollen durchführen, um alles am laufen zu halten (Foto: Mark Agnor/Shutterstock.com) Die Techniker des Rechenzentrums müssen regelmäßige Kontrollen durchführen, um alles am laufen zu halten (Foto: Mark Agnor/Shutterstock.com)

Das Rechenzentrum ist der Ort, wo die zentralen Rechner einer Hochschule stehen. Außerdem ist hier auch das Personal tätig, welches sich mit dem System auskennt und dieses am Laufen hält. Einige Angestellte des Rechenzentrums sind dafür zuständig, technische Fragen von Studierenden und Lehrenden zu beantworten und gegebenenfalls auch zu lösen. Der Begriff "Rechenzentrum" wird mit "RZ" abgekürzt.


 
Über 19.000 Studiengänge, 300 Orte, 747 Hochschulstandorte

HOCHSCHULKARTE

HOCHSCHULKARTE

Mimadeo / shutterstock.com
 



[PA]

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung