Studium von A-Z

Repetitorium

published: 20.09.2017

Ein Repetitorium kann bei wichtigen Klausuren helfen (Foto: Jacob Lund / Shutterstock) Ein Repetitorium kann bei wichtigen Klausuren helfen (Foto: Jacob Lund / Shutterstock)

Unter einem Repetitorium versteht man einen intensiven Wiederholungskurs, der Studierende auf anstehende Prüfungen vorbereitet. Der Studienstoff wird in komprimierter Form wiederholt und verzichtet auf für die Prüfung unwichtige wissenschaftliche Hintergründe und weitere Ausführungen. Weit verbreitet ist diese Methode der Wissensaufbereitung im Fach Rechtswissenschaft, auch in Medizin- und Lehramtsstudiengängen ist ein Repetitorium beliebt. Meistens bieten private Veranstalter diese Kurse für ein entsprechendes Entgeld an.


 
Über 19.000 Studiengänge, 300 Orte, 747 Hochschulstandorte

HOCHSCHULKARTE

HOCHSCHULKARTE

Mimadeo / shutterstock.com
 



[PA]

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung