Unikosmos Marketing Award

Preis für Berliner Absolventinnen

published: 24.07.2009

Verliehen den Unikosmos-Marketing-Award: Wilfried Ziemer (Techniker Krankenkasse) und Karl Günter Rammoser (Public Address) mit Prof. Dr. Jutta Räbiger und den Preisträgerinnen Ulrike Redel, Andrea Weller und Franziska Hubert  (Foto: Public Address) Verliehen den Unikosmos-Marketing-Award: Wilfried Ziemer (Techniker Krankenkasse) und Karl Günter Rammoser (Public Address) mit Prof. Dr. Jutta Räbiger und den Preisträgerinnen Ulrike Redel, Andrea Weller und Franziska Hubert (Foto: Public Address)

In einer feierlichen Preisverleihung in der Hauptverwaltung der Techniker Krankenkasse (TK), wurde am Freitag, den 24.07.2009, drei Absolventinnen des Studiengangs Gesundheits- und Pflegemanagement der Hochschule Alice Salomon (HAS) Berlin der Unikosmos Marketing Award verliehen. Diesen Preis vergeben die TK und die Hamburger Presseagentur Public Address jedes Semester für exzellente Forschungen an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Unikosmos war mit seinem Web-TV-Team vor Ort. Den Film findet ihr im Bereich Video.

"Krankenkassenmarketing in Online-Communities"

In ihrer Bachelor-Arbeit "Krankenkassenmarketing in Online-Communities. Eine Feasibility-Studie am Beispiel von studiVZ" beschäftigten sich Andrea Weller (28), Franziska Hubert (27) und Ulrike Redel (29) mit "Online-Communities als neues Marketing-Medium", so Franziska Hubert. Dafür untersuchten sie in einer Machbarkeits-Studie zum Krankenkassenmarketing das Portal "studiVZ".

Neben dem Unikosmos Marketing Award bekamen die Absolventinnen ein Peisgeld in Höhe von 2.500 Euro (Foto: Public Address)Neben dem Unikosmos Marketing Award bekamen die Absolventinnen ein Peisgeld in Höhe von 2.500 Euro (Foto: Public Address)

Die Kernpunkte ihrer Arbeit stellten die drei Absolventinnen in einer rund einstündigen Präsentation vor. Und diskutierten im Anschluss daran mit den Fachleuten der Techniker Krankenkasse sowie den Jury-Mitgliedern.

Beeindruckende Präsentation

Wilfried Ziemer, Leiter Marketing und Vertrieb der TK und Jury-Mitglied, war besonders von der Präsentation der Berlinerinnen begeistert. "Sie haben mit ihrer Arbeit nicht nur ein Gebiet erforscht, das für uns als Krankenkasse äußerst interessant ist, sondern uns auch auf Umstände hingewiesen, die wir so bisher noch nicht bedacht haben. Am meisten hat mir imponiert, wie gut sie sich und ihre Arbeit präsentiert und der Jury 'verkauft' haben. Es gibt viele Menschen, die in der Theorie gute Ansätze erarbeiten, aber ihr Auftreten und die Art und Weise wie sie ihre Ergebnisse hier vertreten haben, ist das, worauf es im Berufsleben ankommt", so Ziemer in seiner Würdigung der Preisträgerinnen.

Die Preisträgerinnen des Unikosmos Marketing Awards 2009: Ulrike Redel, Franziska Hubert  und Andrea Weller (v.l.n.r.) (Foto: Public Address)Die Preisträgerinnen des Unikosmos Marketing Awards 2009: Ulrike Redel, Franziska Hubert und Andrea Weller (v.l.n.r.) (Foto: Public Address)

Die Arbeit begeisterte nicht nur die Jury des Unikosmos Marketing Awards, sondern auch die Leiterin des Studiengangs Gesundheits- und Pflegemanagement an der ASH Berlin, Prof. Dr. Jutta Räbiger, die mit ihren Studentinnen aus Berlin angereist war. Sie bewertete das Gemeinschaftsprojekt mit der Note 1,3. Und hob besonders den Mut der drei Wissenschaftlerinnen heraus, "sich mit dem Thema Marketing und Internet auseinanderzusetzen, obwohl beide Bereiche im eigenen Studiengang weniger präsent sind".

Einsatz wird belohnt

Diese Erfahrung machten auch die stolzen Absolventinnen: "Wenige haben uns eine solche Arbeit zugetraut und wir sind oft auf Vorurteile gestoßen, umso mehr freuen wir uns, dass die TK unseren Einsatz mit dem Award belohnt", so die einhellige Meinung.

Überreicht wurde der Preis von Wilfried Ziemer und Karl Günter Rammoser, Geschäftsführer von Public Address. Der Unikosmos Marketing Award ist benannt nach Unikosmos, dem Partnerportal der TK für Studierende im Internet. Er beinhaltet ein Preisgeld in Höhe von maximal 2.500 Euro. Der 2006 ins Leben gerufene Award wurde bereits zum achten Mal verliehen. Gestiftet wird der Preis von Public Address.

Unikosmos Marketing Award 2009

Public Address



[PA]

Links

Alice Salomon Hochschule

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung