Techniker Krankenkasse

Mit der TK erfolgreich durchs Studium

published: 04.02.2020

Wenn die kostenfreie Familienversicherung endet, können sich Studierende bei der Techniker Krankenkasse versichern (Foto: shutterstock.com/Tom Wang) Wenn die kostenfreie Familienversicherung endet, können sich Studierende bei der Techniker Krankenkasse versichern (Foto: shutterstock.com/Tom Wang)

Wenn mit 25 Jahren die kostenfreie Familienversicherung endet, zahlen alle pflichtversicherten Studierenden einen einheitlichen Beitrag zur Krankenversicherung. Dann hast du die Chance, dich bei der Techniker Krankenkasse (TK) zu versichern. Wenn du BAföG bekommst, kannst du beim Amt für Ausbildungsförderung einen Zuschuss für deine Krankenkassenbeiträge beantragen. Hier findest du weitere Infos.

Als Student profitierst du vielfach. Ob während der Vorlesungszeit oder in den Semesterferien: Die studentische Krankenversicherung bezahlt im Krankheitsfall für Arztbehandlungen, Medikamente oder das Krankenhaus. So kannst du schnell wieder deinen Vorlesungen lauschen.

Bedeuten gleich hohe Versicherungsbeiträge gleiche Leistungen? Keineswegs. Unterschiede bestehen nach wie vor. Zum Beispiel bei Mehrleistungen, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen. Die TK ist die erste Wahl für Studierende, die sich eine günstige Krankenversicherung mit einem Plus an Gesundheitsangeboten wünschen. Zum Beispiel:

TK-App: Weniger Zettel, mehr Zeit: Mit der TK-App kannst du viele Anliegen ganz einfach online erledigen.

TK-Safe: Ob im Urlaub, beim Arztwechsel oder für die Impfplanung - mit der digitalen Gesundheitsakte TK-Safe behältst du den Überblick über deine Gesundheitsdaten.

TK-Mentalstrategien: Komm stressfrei durchs Studium. Mit dem Seminar TK-MentalStrategien.

TK-Doc: Hör nicht auf Dr. Google! Frag lieber einen echten Arzt im Videochat.

Online-Schlaftraining: Mit digitaler Begleitung zum gesunden Schlaf.

Hautkrebs-Screenings ab 20: Normalerweise ist die Untersuchung erst ab 35 Jahren kostenlos. Mit der TK kannst du schon eher an der Früherkennung teilnehmen.

Kostenlose Reiseschutzimpfung: Mit der kostenlosen Reiseschutzimpfung bist du sicher unterwegs.

Gute Leistungen kommen an. Deswegen haben bereits über 370.000 Studenten eine Krankenversicherung bei der TK. Studenten berät die TK kostenlos in den Campus-Betreuungsstellen an zahlreichen deutschen Hochschulen. Außerdem ist das TK-ServiceTeam rund um die Uhr telefonisch oder in der Online-Filiale erreichbar.


 
Über 19.000 Studiengänge, 300 Orte, 747 Hochschulstandorte

HOCHSCHULKARTE

HOCHSCHULKARTE

Mimadeo / shutterstock.com
 



[TK]

Links

TK-Infos für Studierende
Techniker Krankenkasse im Web
Mehr über die TK-App
Mehr über die App TK-Doc
Mehr über TK-Safe
Mehr über TK-Fit
Mehr über die TK-Mentalstrategien
Mehr über das Online-Schlaftraining
Mehr über die Hautkrebs-Screenings ab 20
Mehr über die kostenlose Reiseschutzimpfung

ANZEIGE

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung