International studieren an der Fachhochschule Kiel und der Universidad de Cantabria (Foto: shutterstock.com/Edler von Rabenstein)Du bist umgezogen? Pointer hat Tipps für den Neustart (Foto: shutterstock.com/file404)Mit leeren Taschen studieren? Vielleicht helfen Studentenkredite (Foto: shutterstock.com/Chamille White)Mach was draus! Gehe motiviert in dein Praktikum und hole das Optimum für dich heraus (Foto: shutterstock.com/Goodluz)Viele Studierende müssen neben der Uni jobben, um über die Runden zu kommen (Foto: shutterstock.com/wavebreakmedia)(Foto: Public Address)Gunther Held, Karl Günter Rammoser, Mark-Oliver Würtz, Prof.Dr.Peter M.Rose und Arne Braach (v.l.) (Foto: Public Address)

TK-Desktop

Fit mit Wallpaper

published: 28.08.2006

(Foto: TK) (Foto: TK)

Unkompliziert fit bleiben - das ist dein Ziel? Unikosmos und die Techniker Krankenkasse zeigen dir im Rahmen der Kampagne "Rückhalt für Deutschland" einfache Körperübungen, die Spaß machen. Den "Bein-Dreher", den "Brust-Dehner" und den "Wirbelsäulen-Dreher" kannst du dir sogar als Wallpaper herunterladen.

Wallpaper 1 zeigt den "Bein-Dreher". Und so geht's: Mache einen Schritt nach vorn, beuge die Knie und stütze die Arme auf - egal, wo. Den Oberkörper solltest du dabei gerade lassen. Nun strecke das Knie des hinteren Beines. Bewege deine Ferse nach unten und schiebe das Becken nach vorn. Vermeide das Hohlkreuz. Mit dem "Bein-Dreher" dehnst du deine Wade.

Auf Wallpaper 2 siehst du die Übung "Wirbelsäulen-Dreher". Nimm einen Stab - etwa einen Besen oder Schrubber - und halte ihn über den Kopf. Deine Arme sollten dabei rechtwinklig sein. Nun drehst du den Oberkörper mehrmals ruhig nach rechts und links. Auf diese Weise mobilisierst du die Wirbelsäule.

"Brust-Dehner" ist der Titel von Wallpaper 3. Dazu winkelst du die Arme an und legst die Hände rechts und links an den Türrahmen. Neige den Oberkörper nach vorn. Um zu vermeiden, dass du ins Hohlkreuz gehst, mache am besten einen Schritt nach vorn. Diese Position hältst du nun mindestens 15 Sekunden. Atmen nicht vergessen! Diese Übung dehnt deine Brustmuskeln.

Um das Wallpaper für die einzelnen Links herunterzuladen, klicke auf den Link unter dem Motiv und speichere das Bild auf deinem Rechner. Jetzt kannst du die Übung als Wallpaper auf deinem Bildschirm einrichten.

Wallpaper I

1280x1024
1024x768
800x600
Wallpaper II

1280x1024
1024x768
800x600
Wallpaper III

1280x1024
1024x768
800x600



[TK]

Links

Rückhalt für Deutschland

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung