Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help - powered by TK

Du hast ein Problem, traust dich aber nicht, mit deinen Freunden oder Eltern darüber zu reden. Dann wende dich an Dr. med. Karin Anderson, die unter anderem Fachärztin für psychotherapeutische Medizin ist. Sie wird versuchen, dir zu helfen.

13.11.2006 07:27 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

13.11.2006 07:27 Zitieren Zitieren

ausschlag am penis

hallo, ich hab seit 2 tagen weise ausschlag ähnliche pickel an meinem penis, über die eichel und über die vorhaut ( innen seite ) verteilt. ich hab verdammt grosse angst das es was ernstes ist... ich hab bischen im netz rumgeschaut, ich weis nicht ob es sich um Talg-Pickelchen handelt oder nicht, da niemand von den anderen etwas von ausschlag erwähnt hat. es brennt ab und zu GANZ GANZ leicht aber sonst tut es nicht weh oder sowas, ich hab nur verdammt grosse angst das es 1. was ernstes ist 2. es schlimmer wird oder erst garnicht weg geht und 3. das ich meine partnerin anstecke...


was könnte das sein???

14.11.2006 22:11 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

14.11.2006 22:11 Zitieren Zitieren

hi mein freund
wahrscheinlich hast du einen pilz hatte das auch schon öfter, genau die gleichen anzeichen. am besten du gehst zu einem artz und in zwei bis drei tagen bist du das ganze wieder los!
alles gute

15.11.2006 19:32 Zitieren Zitieren

Dr. Karin Anderson
Pointer-Expertin


15.11.2006 19:32 Zitieren Zitieren

Lieber...,
Da dieser weissliche Ausschlag ganz ploetzlich aufgetreten ist und ausserdem noch brennt, halte ich es auch fuer wahrscheinlich, dass es sich dabei um eine Pilzinfektion handelt.
Das ist nichts Schlimmes, muss aber so schnell wie moeglich mit einer Antipilzcreme behandelt werden. Es geht naemlich nicht von allein weg, sondern wird schlimmer und tut dann wahrscheinlich auch mehr weh. Eine Antipilzcreme (Antimykotikum) erhaeltst du aber nur auf Rezept, du musst sie dir also von deinem Hausarzt oder einem Hautarzt verschreiben lassen. Der Ausschlag geht dann meistens schnell weg, du musst die betroffenen Stellen solange mehrmals taeglich einreiben, bis sie abgeklungen sind.
Was aber ganz wichtig ist: waehrend dieser Zeit darfst du nicht mit deiner Freundin Verkehr haben. Pilzerkrankungen sind naemlich ansteckend!
Wenn du nun aber, kurz bevor der Ausschlag bei dir sichtbar wurde, mit deiner Freundin geschlafen hast, koenntest du dich entweder auch bei ihr angesteckt haben, oder sie hat sich bereits bei dir infiziert. In jedem Fall musst du mit ihr darueber sprechen, denn dann muss sie ebenfalls behandelt werden.
Schaemen brauchst du dich nicht wegen solch einer Pilzinfektion. Solche Hefepilze sind naemlich ganz normale Hautbewohner, werden aber normalerweise von hautbewohnenden Bakterien an zu starkem Wachstum gehindert. Wenn sich aber durch irgendwelche Umstaende der pH-Wert deiner Haut in diesem Bereich aendert, geraet das Gleichgewicht zwischen diesen Hautbesiedlern durcheinander und du hast die Symptome einer Pilzinfektion.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

27.11.2006 17:25 Zitieren Zitieren

gast
Pointer-User

27.11.2006 17:25 Zitieren Zitieren

Ich glaub ich hab nen pilz aber weiß nich richtig

Also, an der unterseite von meinem penis ist wie eine kette bis zur eichel ist so ne fläche mit roten punkten und die sind alle auf einer fläche. Ich weiß nich was das ist und will das wissen. Ich denke das es ein pilz ist aber weiß es nicht sicher.
Und wenn es einer ist reicht dann creme ?

27.11.2006 17:48 Zitieren Zitieren

gast
Pointer-User

27.11.2006 17:48 Zitieren Zitieren

Ich glaub ich hab nen pilz aber weiß nich richtig

Also, an der unterseite von meinem penis ist wie eine kette bis zur eichel ist so ne fläche mit roten punkten und die sind alle auf einer fläche. Ich weiß nich was das ist und will das wissen. Ich denke das es ein pilz ist aber weiß es nicht sicher.
Und wenn es einer ist reicht dann creme ?

10.12.2006 18:08 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

10.12.2006 18:08 Zitieren Zitieren

Hallo!

Ich habe seit einem gutem Jahr so weiße Pickel ähnliche Gewüchse am unteren Rand der Eichel. Ich vermute mal das es ein Pilz ist. Wenn ich schwitze sieht man es noch deutlicher als vorher, also ich glaube dass es von der feuchtigkeit lebt, weil es nur an dieser Stelle vorkommt. Wenn man es genauer beschreiben würde, würde ich sagen, dass es aussieht wie ein in die Länge gezogenes, weißes Pickel (ca. 1mm breit, 1,5mm lang), dass sich nicht ausdrücken lässt.Teilweiße sind sie auch rot/weiß.Sie kommen überall verteil am unteren Eichelrand vor.

16.01.2007 00:14 Zitieren Zitieren

Dr. Karin Anderson
Pointer-Expertin


16.01.2007 00:14 Zitieren Zitieren

Hallo,
Ich stelle hier nochmal den Beitrag rein, die ich zum Thema ";weisse Pickel am Penis"; geschrieben habe:

Weisse Pickel am Penis oder Hodensack sind hoechstwahrscheinlich sogenannte ";Talgzysten";. Jeder Mensch hat ueberall am Koerper Talgdruesen in der Haut, sie produzieren Talg, also das Fett, das die Haut vor Austrocknung schuetzt. Verstopfen die Ausgaenge dieser Druesen, kann das Fett nicht mehr austreten und staut sich an. Von aussen betrachtet sieht das dann wie ein kleiner weisser Pickel aus.
Diese Knoetchen sind harmlos und verschwinden normalerweise nach einiger Zeit ganz von selbst. Ihr solltet auf keinen Fall anfangen, daran herumzudruecken. Ihr wuerdet dann naemlich mit grosser Sicherheit Bakterien hineinbefoerdern und dadurch eine richtige Entzuendung hervorrufen.
Falls sich die Pickel nun aber doch entzuenden, solltet ihr (mit sauberen Fingern) eine entzuendungshemmende Salbe oder Creme auftragen, z. B. Calendulasalbe (Ringelblumensalbe) aus der Apotheke oder der Drogerie. Nehmt fuer diesen Zweck nicht scharfe, austrocknende Aknemittel, die Haut im Intimbereich ist ja noch empfindlicher als Gesichtshaut. Wenn diese Hausmittel nun allerdings nicht ausreichen sollten und wirklich eine dicke Entzuendung auftritt, muesst ihr euch eine Antibiotikacreme besorgen.
Wenn sich diese kleinen weissen Pickel nur um den Rand der Eichel herum finden, sind es vermutlich sogenannte Penispapillome, also kleine Hautanhaengsel, die bei vielen Maennern vorkommen, nicht behandelt werden muessen und ganz harmlos sind.
Sowohl die Talgzysten als auch diese Penispapillome sind nichts Ansteckendes und haben auch nichts mit einer Geschlechtskrankheit zu tun. Da sie, wie ihr auch aus den vielen Stellungnahmen sehen koennt, so weitverbreitet sind, sind sie normal und wirken mit Sicherheit auf zukuenftige Freundinnen ebensowenig abschreckend, wie der eine oder andere gelegentliche Pickel an einer anderen Koerperstelle.
Wenn die Stellen allerdings jucken oder etwa euer Penis wehtun sollte, handelt es sich um eine richtige Krankheit und ihr muesstet unbedingt zum Arzt gehen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

16.01.2007 00:20 Zitieren Zitieren

Dr. Karin Anderson
Pointer-Expertin


16.01.2007 00:20 Zitieren Zitieren

Zitat von =Gast:
Ich glaub ich hab nen pilz aber weiß nich richtig

Also, an der unterseite von meinem penis ist wie eine kette bis zur eichel ist so ne fläche mit roten punkten und die sind alle auf einer fläche. Ich weiß nich was das ist und will das wissen. Ich denke das es ein pilz ist aber weiß es nicht sicher.
Und wenn es einer ist reicht dann creme ?



Lieber...
Leider kann ich keine Ferndiagnose stellen und dir daher auch nicht sagen, ob deine roten Pickel Zeichen einer Entzuendung sind, oder zum ganz normalen Erscheinungsbild der Penishaut gehoeren. Sollte es sich wirklich um eine Pilzinfektion handeln (Jungen neigen weniger dazu als Maedchen, und wenn du keinen Sex hattest, ist eine Infektion nicht sehr wahrscheinlich) kann sie mit einer Antipilzcreme (muss der Arzt verordnen) wirksam behandelt werden.
MfG, Dr. Karin Anderson

31.01.2007 18:34 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

31.01.2007 18:34 Zitieren Zitieren

Hi, also ich habe schon seit längerem viele kleine rote Punkte oben auf meiner Vorhaut. Ich hatte noch nie Sex oder so also kann ich mir nicht vorstellen das es eine Geschlechtskrankheit ist. HiLFE !!!

10.02.2007 02:51 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

10.02.2007 02:51 Zitieren Zitieren

Ich habe auch rote ";pickel";, aber auf der eichel.
Ist das normal oder muss ich zu arzt? =(
Ich hab angst, das ist mir sehr unangenehm..
was soll/muss!/kann ich tun?.. *weinZ*

>
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung